Tanzen für die Seele

Beim Tanzen werden Endorphine – unsere Glückshormone – freigesetzt. Das ist vergleichbar mit einem leichten Drogenrausch, nur viel gesünder. Auch die Serotonin-Produktion wird angeregt, das sorgt für innere Ruhe und Zufriedenheit. Denn Tanzen aktiviert Körper und Geist auf angenehme Weise. Es verbessert die Koordination, stärkt das Herz-Kreislauf-System und baut Stress ab.

Feiern – Tanzen – Freunde treffen

Aus diesem Grund – und weil es einfach richtig Spaß macht  –  organisiere ich regelmäßig eine Disco. Einfach einen ganzen Abend abzappeln, tanzen, nette Leute treffen. Mittlerweile hat sich die „Hartenberg-Disco“ einen Namen gemacht.
Und ganz nebenbei gibt’s dort neben der besten tanzbaren Musik von den 70ern bis heute auch jede Menge wirklich sympathische Menschen aus Mainz und Umgebung.

Diese Disco lebt vom Mitmachen. Ich suche immer ein paar helfende Hände, die vorher helfen, den Raum zu richten. Und nach der Feier ein paar Hände, die beim Aufräumen helfen.
Nach Möglichkeit darf jeder gerne einen Beitrag zu Essen oder zu Trinken fürs Buffet mitbringen.
Der Eintritt ist frei, aber eine angemessene Spende ins Spendenkörbchen wäre schon nett.

Termine

Sa. 29.6. – 18.30h
Sa. 5.10. – 18h
Sa. 23.11. – 18h
Sa. 28.12. – 18h Singleparty
Sa, 25.1.25 – 18h
Ende ist jeweils um 22h

Adresse:
Gemeinschaftsraum „Hartenbergpark“
Jakob-Steffan-Str. 89, 55122 Mainz-Hartenberg
Die Buslinien 64 + 65 halten direkt vor der Haustür („Hartenbergpark“)
Parken im Wohngebiet möglich.

Bereit zum Kuscheln ?